Cookies
Von der Marina Köge sind es ca. 1,7 km in die Innenstadt. Der erste Teil des Weges ist ein Rad- und Gehweg.

Köge ist bekannt, eine der besterhaltenen Mittelalterstädte Dänemarks zu sein.  Der mittelalterliche Marktplatz, Dänemarks ältestes
 Fachwerkhaus direkt an der öffentlichen Bibliothek, die schöne Sankt Nikolaikirche, Köge Miniatur Stadt und der Höhenzug „Køge Ås“ mit dem „Gammel Kjøgegaard“.
Genießen Sie die Markttage mittwochs und samstags, die vielen schönen Restaurants und gemütlichen Wein- und Bierbaren.

Nahe der S-Bahn-Station „Ølby“ befindet sich die öffentliche Schwimmhalle mit viel spass für die Kinder.


Lesen Sie bitte Mehr von die Stadt Köge: Visit Køge